Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Zugegeben, über Sinn und Unsinn der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kann man sich aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens streiten. Aber: die DSGVO ist bereits zum 25. Mai 2018 in Kraft getreten und geltendes Recht ist nun mal geltendes Recht. Wer also mögliche Bußgelder nicht riskieren will, sollte sich zügig mit der Umsetzung der DSGVO im eigenen Unternehmen beschäftigen. Denn die richtige Umsetzung bedeutet nicht nur den Download einer Datenschutzerklärung für die Website!

In Zusammenarbeit mit einem Fachunternehmen aus Nordrhein-Westfalen berät dtt consult & media speziell kleine und mittlere Unternehmen sowie Organisationen des dritten Sektors bei der Umsetzung der DSGVO. Wir erläutern Ihnen, was konkret zu tun ist, besprechen mit Ihnen, ob es Zuschussmöglichkeiten gibt und wenn ja, welche; letztlich setzen wir das mit Ihnen so um, dass einerseits die Kosten im Rahmen bleiben und andererseits trotzdem den Erfordernissen des Gesetzes vollumfänglich Rechnung getragen ist. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite!